Dies ist kein Börsenbuch und doch spielen Aktien einge gewichtige Rolle…

Klappentext

Es ist niemals zu spät, den Lauf des Lebens zu verändern und die Liebe zu finden, nach der wir alle suchen.

Manchmal ist es ein Traum, der uns den Weg dorthin weist.

Aron ist mitte dreißig und als verlängerter Arm aggressiver Finanzinvestoren für den Personalabbau in seiner Firma zuständig. Um den Job ertragen zu können, unterdrückt er seine Emotionen und flüchtet sich in Passivität. Da reißt ihn ein Traum aus seiner Lethargie – ein Traum, in dem sein vor 30 Jahren verstorbener Vater bei ihm auftaucht und ein seltsames Hochzeitsfest seine Gefühle durcheinanderwirbelt.

Wie durch Zufall findet er kurz darauf alte Unterlagen seiner Eltern, die in ihm die Frage aufwerfen, ob sein Vater wirklich eines natürlichen Todes gestorben ist, wie seine Mutter immer erzählt hat. Auf der Suche nach der wahren Geschichte seines Vaters lernt er die Lebenskünstlerin Marie kennen, die seinen Vater mehr als nur gut zu kennen schien – und die behauptet, schon einmal gelebt zu haben. Während Aron zu verstehen versucht, wer Marie wirklich ist, wird er mit der Frage konfrontiert, wer er selbst ist und welchen Sinn sein Leben hat. Auf der Suche nach einer Antwort entwickelt er endlich den notwendigen Mut, sich gegen die Finanzinvestoren aufzulehnen und nach der großen Liebe zu greifen, auf die er so lange gewartet hat.

 

Hörproben

René Wagner liest „Der Traum“

Auch wenn es das Buch bisher nicht als Hörbuch gibt, stehen die drei ausgewählten Kapitel als Hörprobe bereit:

 

          Buchanfang
 

          Marie
 

          Die Prophezeiung
 

Mehr von René Wagner: www.renewagner.de

 

Das Buch kaufen

Taschenbuch

          12,99 € evtl. zzgl. Versandkosten bei www.amazon.de

          Das Buch kann auch bei allen internationalen Amazon-Stores bestellt werden.

 

E-Book

          3,99 € bei www.amazon.de 

          3,99 € bei www.neobooks.de

 

Außerdem ist das E-Book erhältich bei:

          Apple iTunes

          Bol.de

          Buecher.de/Buch.at

          Ciando.com

          Der Club/Bertelsmann

          Weltbild.de(at/ch)

          Thalia.de(at/ch)

          Hugendubel.de

          Mayersche.de

          ebook.de

          Libreka.de

© Urheberrecht/Copyright Dr. Andreas Kessler, 2012

 Alle Rechte vorbehalten.